Neuwahlen und Satzungsänderung beim TV Großen-Buseck - Verabschiedung von Rainer Volk und Renate Münch aus dem TV-Vorstand

Die Bilder zeigen den neu gewählte Vorstand sowie den neuen Ältestenrat des TV 1899 Großen-Buseck

Am Samstag, den 11.09.2021 fand in der TV-Turnhalle die mehrfach verschobene Mitgliederversammlung für die Geschäftsjahre 2019 und 2020 statt.

Neben einer Satzungsänderung, die sich an der Mustersatzung des Landessportbundes Hessen orientiert und zuvor auf der TV-Homepage eingesehen werden konnte, stand an diesem Abend jedoch die Verabschiedung von zwei langjährigen, verdienten Vorstandsmitgliedern im Vordergrund: Rainer Volk und Renate Münch haben sich nach jahrzehntelanger Vorstandstätigkeit entschieden, aus der ersten Reihe zurückzutreten.

Rainer Volk kann auf eine fast 60 Jahre lange, ehrenamtlich Tätigkeit im Turnverein zurückblicken, davon 25 Jahren im Vorstand und 21 Jahre als 1. Vorsitzender.

Renate Münch war über 30 Jahre im Vorstand als Rechnerin aktiv. Sie wird ihre Tätigkeit noch kommissarisch bis zum Jahresende ausführen, um das Geschäftsjahr abzuschließen.

Dieses außergewöhnliche ehrenamtliche Engagement nahmen Doris Lochmüller für den Sportkreis Gießen und Marion Kleist für den Hessischen Turnverband zum Anlass, die beiden an diesem Abend gebührend zu ehren.

Auch Bürgermeister Dirk Haas ließ es sich nicht nehmen, seinen Dank auszusprechen und Präsente der Gemeinde zu übereichen.

Nach der Verabschiedung wurde die lange geplante Satzungsänderung von der Mitgliederversammlung genehmigt, die unter anderem eine neue Vorstandsstruktur beinhaltet.

So wurde an diesem Abend ein gleichberechtigter geschäftsführender Vorstand, bestehend aus Birgit Eichhöfer (Vorstand Öffentlichkeitsarbeit), Birgit Steuernagel (Vorstand Finanzen & Verwaltung), Jutta Eichhöfer (Vorstand Sport) und Viktoria Schmitt (Vorstand Schriftführung) sowie ein erweiterter Vorstand mit Moritz Rotté (Vorstand Jugend), Annika Münch (Vorstand Organisation) und Rudi Wagner (Vorstand vereinsübergreifende Kooperationen) gewählt.

Ebenso stand die Wahl des Ältestenrates an. Dieser besteht zukünftig aus Rainer Volk, Karl Schmidt, Wilfried Schneider, Walter Volk, Reinhard Böttner und Annelise Seipp.

Zum Abschluss der Veranstaltung dankte auch Birgit Eichhöfer im Namen des neuen Vorstandes und des gesamten Vereins den beiden Ausscheidenden noch einmal für ihren bemerkenswerten und unvergleichlichen Einsatz. Auch Monika Volk und Norbert Münch wurden hier nicht vergessen. Denn beide haben ihre Ehepartner in all den Jahren nicht nur unterstützt, sondern waren ebenfalls immer da, wenn Hilfe gebraucht wurde.

Nachdem Rainer Volk Renate Münch bereits nach ihrem Kassenbericht zur Ehren-Schatzmeisterin ernannt hatte, bestätigte die Mitgliederversammlung zu guter Letzt auch die Ernennung von Rainer Volk zum Ehrenvorsitzenden des TV Großen-Buseck.


Drucken   E-Mail